Ticker  

... lade Modul ...
   

Anmeldung  

   

Pleite für SVS-Reserve

Nach knapp einem Monat spielfreier Zwangspause für die SVS-Reserve ging es dieses Wochenende wieder los. Ohne gelernten Torwart betrat man das Spielfeld gegen die DJK-SV St. Oswald II. Bumberger Andreas stand in den ersten 45 Minuten zwischen den Pfosten und wurde im zweiten Durchgang durch Vogl Michael vertreten.

Mit einem 2:0 Rückstand wurden die Seiten gewechselt. Die Heimmannschaft ließ den Saldenburgern in der zweiten Hälfte kaum eine Chance und schraubte das Ergebnis bis auf 6:0 hoch.

Immer noch punktlos rangiert man in der Tabelle auf dem letzten Platz. Nächsten Sonntag um 13 Uhr kommt ausgerechnet der Reserve-Meisterschaftsfavorit SV Kirchberg i. W. an die Saldenburger Sportanlage. Ob da was zählbares raus springt ist fraglich. Hoffnung macht nur, dass jetzt die Urlaubszeit wieder vorbei ist und durch den breiteren Kader der ein oder andere aus der Ersten in die Zweiten aushelfen kann.

Tore:

1:0 Groß Florian (24. Min.)
2:0 Süß Paul (35. Min.)
3:0 Lender Stefan (62. Min.)
4:0 Meininger Jonas (76. Min.)
5:0 Riedl Patrick (81. Min.)
6:0 Diede Daniel (87. Min.)

Aufstellung:

Bumberger Andreas - Hantke Dominik, Schulz Philipp, Vogl Michael - Hauschildt Karsten, Baumann Lukas, Weber Anton, Moosbauer Josef, Steinhuber Christoph - Gsödl Fabian, Bischofer Tobias
Ersatz: Derix Marcel, Dirndorfer Armin, Kreilinger Herbert

   

FuPa Tabelle  

   
© SV Saldenburg 1979 e.V.