Ticker  

... lade Modul ...
   

Anmeldung  

   

SVS II verteidigt Rang drei

Hocherfreulich ist die Entwicklung der Saldenburger Reservemannschaft. Mit dem 2:4 Auswärtssieg gegen den SV Prag II feierte man den fünften Sieg in Serie und festigt somit Tabellenplatz drei. Zweimal Behringer Alexander und einmal Bischofer Tobias sorgten bereits in der ersten Hälfte für klare und beruhigende Verhältnisse. Die aufkeimende Hoffnung durch den Anschlusstreffer in der 70. Minute machte Libero Hantke Dominik nur wenig später mit dem entscheidenden 1:4 schnell wieder zunichte. Der Treffer zum 2:4 kurz vor dem Abpfiff war nur noch ein Schönheitsfehler.

Mit einem Sieg im letzten Saisonspiel am kommenden Sonntag um 12 Uhr gegen die SG Vorderfreundorf II/Grainet III kann man sogar auf dem zweiten Tabellenplatz überwintern. Der aktuelle Zweite TSV Wegscheid II hat zwar noch zwei Nachholspiele, diese werden aber erst im nächsten Jahr ausgetragen. Und da die Formkurve in den letzten Wochen sowieso immer weiter nach oben stieg, wäre ein weiterer Sieg nochmal ein positiver Jahresabschluss.

Tore:

0:1 Behringer Alexander (5. Min.)
0:2 Behringer Alexander (9. Min.)
0:3 Bischofer Tobias (39. Min.)
1:3 Grundmüller Manuel (70. Min.)
1:4 Hantke Dominik (78. Min./FE)
2:4 Geier Thomas (89. Min.)

Aufstellung:

Kapfhammer Mario - Hantke Dominik, Pfoser Martin, Vogl Michael - Bumann Christian, Stecher Alexander, Bischofer Tobias, Baumann Lukas, Behringer Lukas - Behringer Alexander, Bumberger Andreas
Ersatz: Gsödl Fabian

   

FuPa Tabelle  

   
© SV Saldenburg 1979 e.V.