Ticker  

... lade Modul ...
   

Anmeldung  

   

Rückrundenstart misslungen

Die Niederlagenserie der Saldenburger reißt nicht ab. Zum Rückrundenstart musste man sich mit 0:3 der SpVgg Oberkreuzberg geschlagen geben. Nach zehn Minuten ging der Gast nach einem abgefälschten Freistoß mit 0:1 in Front. Zehn Minuten später hatte man eigenen Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte, als man sich einen blitzsauber vorgetragenen den Konter zum 0:2 fing. Saldenburg blieb wie schon so oft in den letzten Wochen harmlos vor dem Gästetor.

Halbzeit!

Nach dem Seitenwechsel war der Gast immer noch die bessere Mannschaft, ohne jedoch wirklich zwingende Chancen zu erarbeiten. Saldenburg hatte jedoch, bis auf einen Kopfball, der knapp am linken Pfosten vorbei ging, auch nichts zu bieten. In der 72. Minute setzte die SpVgg endgültig den Deckel drauf, als sie sich über die rechte Seite durchsetzten. Zu allem Überfluss wurde der Angreifer von einem Saldenburger so angeschossen, dass der Ball ins Tor landete.

Nächsten Sonntag gastiert man beim Tabellensechsten TSV Mauth II. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Tore:

0:1 Hartl Fabian (10. Min.)
0:2 Schlehaber Thomas (20. Min.)
0:3 Garhammer Markus (72. Min.)

Aufstellung:

Hartl Philipp - Hantke Dominik, Pfoser Martin, Behringer Johannes - Bumann Christian, Klessinger Simon, Käser Florian, Gsödl Markus, Wasmeier Thomas - Wagner Jan, Feichtmeier Nico
Ersatz: Bumberger Andreas, Stecher Alexander, Oriola Yusuf

Bilder zum Spiel:

http://www.fupa.net/galerie/sv-saldenburg-spvgg-oberkreuzberg-169624/foto1.html

   

FuPa Tabelle  

   
© SV Saldenburg 1979 e.V.