Ticker  

... lade Modul ...
   

Anmeldung  

   

Derbypleite für SVS-Reserve

Der erhoffte Sprung ins Mittelfeld ging diesen Sonntag deutlich in die Hose. Ausgerechnet im Derby gegen den FC Thannberg II, die hinter unsere Truppe platziert war, setzte es eine derbe 0:3 Niederlage. Gut gepiekt mit einigen Spielern der ersten Mannschaft, u. a. Hartl Bene, Bumann Christian, Baumann Lukus und Stecher Alex, wickelte man die erste Halbzeit mit einem torlosen 0:0 ab. Eine bis dahin schwache Partie beider Mannschaften mit wenigen Abschlüssen.

Halbzeit!

In diesem Spiel passierte lange wenig und war kein großer Hingucker für die Zuschauer. Erst in der 68. Minute gab es das erste Highlight zu bestaunen, als Gäste-Spielertrainer Saller Alois mit dem 0:1 seine Farben in Führung brachte. Anschließend plätscherte das Spiel weitestgehend vor sich hin. Per Doppelschlag in der 86. und 89. Minute entschied der Gast die Partie endgültig zu seinen Gunsten.

Mit den drei Punkten zog der FC Thannberg II an der Sainburger Zweiten vorbei. Trotz der Niederlage fehlen immer noch nur drei Punkte auf den Viertplatzierten St. Oswald. Punktet man im Saisonendspurt nochmal ist durchaus ein guter Tabellenplatz drin. Das nächste Spiel bestreitet man am Sonntag um 13 Uhr gegen die SpVgg Zwieselau II auf eigener Anlage.

Tore:

0:1 Saller Alois (68. Min.)
0:2 Saller Christian (86. Min.)
0:3 Saugspier Markus (89. Min.)

Aufstellung:

Maier Hans - Hartl Bene, Bumann Christian, Behringer Alex - Oriola Yusuf, Moosbauer Josef, Baumann Lukas, Stecher Alex, Steinhuber Christoph - Bratu Claudiu, Bischofer Tobias
Ersatz: Derix Marcel, Gsödl Fabian, Brückl Günther

   

FuPa Tabelle  

   
© SV Saldenburg 1979 e.V.